Am Freitag, den 20. September 2019, durfte ich bei der Eröffnung der modernisierten Stadtbücherei in Glücksburg zu Gast sein und sogar eine kurze Rede halten.

Land, Stadt und Förderverein investierten insgesamt 60.000 Euro in die Renovierung und technische Ausstattung der “Offenen Bücherei”. Glücksburg ist – neben der Norderstedter-Glashütte – die einzige Bücherei, in der man ohne Personal Bücher ausleihen kann. Registrierte Nutzer können nun täglich von 6 bis 23 Uhr Medien selbst verbuchen und mit nach Hause nehmen oder zurückgeben.

Also… auf nach Glücksburg!