Die diesjährigen zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit fanden in unserer Landeshauptstadt Kiel statt. Schleswig-Holstein hat als Gastgeber eine berührende Feierstunde und ein schönes Bürgerfest unter dem Motto “Mut verbindet” auf die Beine gestellt. Gesamtdeutsch denken, nicht in Ost-West-Schablonen, das war eine Kernbotschaft von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther, der den symbolischen Staffelstab der Bundesratspräsidentschaft am Nachmittag an seinen Brandenburger Kollegen Dietmar Woidke (SPD) übergab.

Unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel machte in ihrer Rede deutlich, dass die staatliche deutsche Einheit vollendet sei. Die Einheit der Deutschen sei es nicht – die Deutsche Einheit bleibe ein fortwährender Prozess und ständiger Auftrag.